Sonstiges

Bericht in der Rheinzeitung vom 18.02.2013


 

Erfolgreich zertifiziert

Das „RAL Gütezeichen Montage für Fenster und Haustüren“ erhielt die Wolff Fensterbau GmbH aus Siegen. Bernhard Helbing, geschäftsführender Gesellschafter der TMP® Fenster + Türen GmbH und Vorsitzender der RAL - Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren Deutschlands sowie Tobias Kern, Leiter Montage + Service übergaben zum „TMP-Tag der Innovationen“ am 02. März in Bad Langensalza die Urkunde. Damit hat die Firma nachgewiesen, dass sie TMP®-Bauelemente normgerecht und nach dem neuesten Stand der Technik einbauen kann.

 

Vorangegangen waren viele Stunden Schulung über die RAL-Montage und die Abnahme einer Musterbaustelle. „Die Wolff Fensterbau GmbH hat hier ausgezeichnete Arbeit geleistet“, war Tobias Kern voll des Lobes nach der Begutachtung der eingebauten Fenster und Türen. Ein Fenster sei eben nur so gut wie seine Montage. Was nütze ein von TMP® nach neuesten wärmetechnischen Standards hergestelltes Fenster, wenn es anschließend unsachgemäß eingebaut würde, Wärmeverluste produziere und im schlimmsten Fall zu Kondenswasser und Schimmelpilz führe, sagte Kern. Deshalb sei diese Zertifizierung, welche aus der aktuellen Energieeinsparverordnung resultiere, so wichtig und würde auch bei entsprechenden Ausschreibungen fast immer verlangt.

Für seine Fachbetriebe hat TMP® von der RAL –Gütegemeinschaft Fenster + Haustüren e.V. aus Frankfurt am Main die Berechtigung erhalten, die Montage zu zertifizieren. Dieser Nachweis würde nicht einfach so verteilt, so Kern. Das zeige schon allein die Tatsache, dass von über 500 Betrieben, die TMP® bundesweit beliefert, mit der Wolff Fensterbau GmbH erst 46 das RAL-Gütezeichen bekamen. Eine freiwillige Eigen – und Fremdüberwachung garantiert eine Montage nach dem neuesten Stand der Technik und wird dadurch den strengen Kriterien der Gütegemeinschaft gerecht. Zudem ist die Firma Wolff der zweite TMP® Fachbetrieb, welcher auf der Homepage der RAL-Gütegemeinschaft als zertifizierter RAL-Montage Fachbetrieb gelistet ist.

 

Bildunterschrift: TMP® Geschäftsführer Bernhard Helbing (li) und Tobias Kern (re), haben an Thorsten Josche (2.v.l.) und Mario Bogdanic die Urkunde sowie einen goldenen Hammer und eine goldene Schraube als Anerkennung überreicht.


   

Gute Aussichten für Wolff Fensterbau

Für unsere Monteure gibt es viel zu tun.

Gute Aussichten für Wolff Fensterbau